Start | Ergotherapie | Fachbereiche | Räumlichkeiten | Team | Kontakt | Offene Sprechstunde | Zusatzleistungen | Für Ärzte | Downloads | Links | Datenschutz

Pädiatrie | Neurologie | Geriatrie | Handtherapie (Orthopädie/Rheumatologie/Traumatologie) | Psychiatrie
Geriatrie

Dieser Bereich der Ergotherapie widmet sich älteren Menschen mit unterschiedlichen Krankheitsbildern wie Demenz, neurologische Erkrankungen (z.B: Schlaganfall, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson, ect.), degenerative Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems, Zustand nach Frakturen, Depression, usw.
Angewendet werden verschiedene Konzepte, bspw. Realitäts-Orientierungs-Training, ADL-Training (Aktivitäten des täglichen Lebens), Biographiearbeit, basale Stimulation und Hirnleistungstraining.

Ergotherapeutische Behandlungsziele:

- Selbständigkeit im Alltag
- Optimierung von Handlungs- und Bewegungsabläufen
- Verbesserung des Bewegungsausmaßes, der Mobilität und Geschicklichkeit
- Erhalt individueller Lebensqualität
- Stabilisierung kognitiver Leistung (z.B. Gedächtnisfunktion, Orientierung, Konzentration und Aufmerksamkeit)

 

design by lichtzirkus.de 2008